Informationen zu aktuellen Themen

Wir informieren über Neuigkeiten und Aktuelles rund um den OP

 

Referate am 4. LOPS Kongress in Davos

Die Referentinnen und Referenten stellen ihre Präsentationen zur Verfügung

Francesco Lubinu, Pädagogischer Mitarbeiter CPS Lugano - "Kann man durch Kinästhetik Lagerungsschäden vermeiden?" Wissenschaftliche Arbeit

Peter Studer, Leiter Regulatory Affairs Industrieverband Swiss Medtech "Neue EU-Medizinprodukteregulierung – Auswirkungenauf die Schweiz »

Prof. Dr. Ernst Reichmann, Biologie an den Universitäten Giessen und Bern - "Der lange Weg einer neuen Haut vom Laborin den OP »

 Dr. Claus Martini, CEO IVF Hartmann "Verhältnis des gesamten Warenwertes der Produkte zu den Prozesskosten oder anders ausgedrückt Produkt- versus Prozesskosten und das damit verbundene Einsparpotential"

Dr. Christian Taube,Anästhesist, Intensiv- und Rettungsmediziner - " Ambulantes Operieren: Organisatorische und bauliche Voraussetzungen"

Prof. Thomas Busse, Direktor des ZGWR (Zentrum für Gesundheitswirtschaft und-recht) an der FRA UAS StudiengangsleiterMasterstudiengang Pflege und Gesundheitsmanagement an der FRA UAS | - "Organisational Burnout im OP-Bereich"

Dr. Matthias Diemer, Ltg. OP-Management, Charité Universitätsmedizin Berlin und 1.Vorsitzender des Vorstandes, Verband für OP-Management (VOPM) - "Zertifizierung und Qualifizierung zum OP-Manager"

Dr. Nikola Engelhardt, Unternehmennsberaterin, Moderatorin und Trainerin - "Richtig kommuniziert: für jeden den richtigen Ton treffen– das Persönlichkeitsmodell DISG"  -  "Arbeitsblatt zur DISG Selbst-Analyse"

PD Dr. Peter Schneider,studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie - "Nipp and Tuck"

Die Präsentation von Frau Prof. Andrea Belliger wurde nicht frei gegeben