Informationen zu aktuellen Themen

Wir informieren über Neuigkeiten und Aktuelles rund um den OP

 

Einladung zum Impuls-Workshop - Strahlenschutz

Workshop Partizipation/Mitgestaltung Weiterbildungsinhalte und Umsetzung - Paul Scherrer Institut PSI

Ihnen bleiben noch 5 Jahre Zeit für Ihre obligatorische Fortbildung – Einladung zur Mitgestaltung.

Wie Sie inzwischen bereits erfahren haben gibt es NEU für alle Personen, welche Umgang mit ionisierender Strahlung haben, eine Pflicht, sich mindestens alle 5 Jahre im Strahlenschutz fortzubilden (Art. 172-179 StSV und Ausbildungsverordnung).

Die Schule für Strahlenschutz des Paul Scherrer Instituts bietet seit über 50 Jahren anerkannte Aus- und Fortbildungen im Fachbereich an und wird auch für die anstehende obligatorische Fortbildungspflicht für Sie entsprechende Kurse bereitstellen. Hierzu laden wir Fachpersonen ein, welche an einer Gestaltung und ev. auch Umsetzung dieser Fortbildung interessiert sind:
Sind Sie interessiert, anlässlich eines PSI Impuls-Workshops, Inhalte/Form und eine mögliche Umsetzung dieser obligatorischen  Fortbildungspflicht mit uns zu gestalten/diskutieren und dabei Ihre Interessen einzubringen? Ihre Sichtweise interessiert uns!

Dann laden wir Sie gerne zu unserem Workshop am PSI ein:

Wann:  Dienstag, 12. Sept. 2017 (0900-1200)

Wo:      Paul Scherrer Institut PSI, Ost, OSGA/EG06 5232 Villingen (Bildungszentrum)

Programm:       

09.00:   Workshop Partizipation/Mitgestaltung Weiterbildungsinhalte und Umsetzung                             

12.00 :  Einladung zum gemeinsamen Mittagessen                              

13.30:  Führung durch ausgewählte Bereiche des PSI (bei Interesse)

Es würde uns freuen, Sie anlässlich des Workshops begrüssen zu dürfen, bitte melden Sie sich spätestens bis am 5.September 2017 bei unserem Sekretariat an: birgit.kugler@psi.ch Tel. 056 310 25 00

 

Bei allfälligen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung – herzlich willkommen am PSI!